Der Ort, wo auch Männer schwach werden dürfen.

Der Modekosmos dreht sich immer wieder neu. Trotzdem bleiben wir unseren Prinzipien treu: Die Toplabels unserer Damenmode kommen von den besten Adressen und haben vieles gemeinsam. In erster Linie machen sie Frauen zu Göttinnen in einem Ambiente voller inspirierender Mode. Genauso verbindet sie unser Bestreben nach Nachhaltigkeit und Transparenz. Woher wir unsere Waren beziehen, unter welchen Bedingungen Stoffe und Denims gefärbt werden, und wer letztlich wirklich den Preis für das „billigste Teil“ bezahlen muss: Das alles und vieles mehr sind und bleiben große Anliegen von Kink und seinen Partnern.

Frau mit orangem Abendkleid und geblümtem Blazer
Farbe bekennen mit der neuen Sommerkollektion
Frau mit gelbem Sommerkleid und braunen Stiefeletten
Frau mit weißem T-Shirt und geblümtem Rock
Sommerliches Outfit für Alltag und Büro
bunt gestreiftes Sommerkleid
Cooles Sommeroutfit von Mode Kink
Gestreiftes T-Shirt und Shorts: der Sommer kann kommen

Schön, dass wir alle so herrlich verschieden sind!

Viele unserer Labels beweisen, dass sexy Outfits nicht bei Größe 42 aufhören. Und dass „Frausein“ immer seine Berechtigung hat. Unsere Labels Lieblingsstück, Emily, Summum, Sandwich, Masai, Geisha, Betty Barclay ,Gil Bret, Frapp, Raffaello Rossi, Bluefire, Margittes, Frank Lymann und Chiarulli werden mit trendigen Accessoires und Schuhen aus Bologna zu Looks, bei denen man nicht in erster Linie auf die Größe schaut.

Unsere Topmarken